Schanghaien

Spread the love

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine/n Ausbilder/in für die praktische Motorbootausbildung ganzjährig auf der Weser in Bremen.

Schwerpunkt ist die praktische Ausbildung zum Sportbootführerschein See und Binnen (ganzjährig). Weitere Tätigkeiten können Spezialtrainings zum An- und Ablegen oder Schleusenfahrten sein.

Mary bei Eistgang
Ausbildung im Winter mit der Mary auf der Weser

Wir bieten:

  • flexible Arbeitszeiten von Montag bis Sonntag
  • faire, branchenübliche Bezahlung
  • einem motivierten, netten Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bezahlung nach Minijob (bis max. 450,- €) oder auf Rechnung

Sie haben:

  • Spaß und Geduld beim Unterrichten/ Ausbilden
  • können sich gut auf Menschen einlassen
  • können selbstständig Arbeiten
  • ein SKS (min. SBF SEE) und SBF BINNEN
    (und ggf. auch ein See- und Binnenfunkzeugnis)

BOOTSAUSBILDUNG.com ist eine der führenden Sportboot- und Segelschulen in Bremen. Unser Angebot umfasst alle für die Sportschifffahrt relevanten Befähigungsnachweise von Sportbootführerschein Binnen bis Sporthochseeschifferschein (SHS) und vom Binnenfunk (UBI) bis zum Allgemein gültigen Funkbetriebszeugnis (LRC). Die Schule ist anerkannte Ausbildungsstätte des Deutschen Motoryachtverband (DMYV), des Deutschen Seglerverbands (DSV) und des Verbands Deutscher Sportbootschulen (VDS).

Richtigen Sie Ihre Kursbewerbung per E-Mail bis zum 31.08.2018 an job@bootsausbildung.com


PS: In der Seemannssprache bezeichnet Schanghaien das gewaltsame Rekrutieren von Seeleuten. Oftmals lief das so ab, dass Seeleute in Hafenkneipen abgefüllt wurden und dann an Bord ein Handels- oder Kriegsschiff wieder aufwachten, dass längts den Hafen verlassen hatte.

Ein Zusammenhang zu unseren Arbeitsbedingungen besteht hier natürlich nicht.

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert