Maritime Woche 2018 | BOATKOLLEG

Spread the love

Im Rahmen der Maritimen Woche vom Samstag, 15. September, bis Sonntag, 23. September, bietet BOOTSAUSBILUDNG.com ausgewählte Veranstaltungen an, die teilweise nicht unbedingt zum typischen Portfolio einer Sportbootschule gehören. Knoten und Spleiße an Bord eines Traditionssegler etwa oder das Seminar „Tabletnavigation“. Alternativ ein Besuch beim MRCC der Seenotretter oder gleich ein kompletter Seefunkkurs gefällig? Auch ein halbtägiges Praxistraining auf unserem Motorboot „Mary“ und Führerscheinberatung gehören zum BOATKOLLEG.

Maritimer Markt/ Maritime Woche
Maritimer Markt

Die elfte Maritime Woche ist wieder voll mit interessanten Veranstaltungen rund um die Weser, den maritimen Standort Bremen, die Wissenschaft und Wirtschaft und den Wassersport. Auch in diesem Jahr gibt es wieder die obligatorische Lampionfahrt am Freitag, 21. September ab 19:30 Uhr, mit anschließendem Feuerwerk, und die Schiffsparade am Samstag, 22. September ab 17:00 Uhr. Auf dem maritimen Markt an der Schlacht ist BOOTSAUSBILDUNG.com selbstverständlich wieder mit einem Infostand vertreten. Darüber gibt es unzählige weitere Attraktionen während der Maritimen Woche.

Veranstaltungen zum BOATKOLLEG

Unabhängig davon, ob eine Veranstaltung kostenlos oder kostenpflichtig ist, besteht (aufgrund begrenzter Kapazitäten) die Notwendigkeit, sich anzumelden. Die Anmeldung kann per E-Mail (kontakt@bootsausbildung.com), telefonisch oder über unsere Webseite erfolgen.

Manöver-Training auf der „Mary“

Mary bei EisgangDas Training ist an Sportbootführerschein-Inhaber/innen gerichtet, die vor der ersten eigenen Charter oder dem Kauf eines eigenen Bootes praktische Erfahrung im intensiven Fahrtraining mit diversen An- und Ablegemanövern und zwei Schleusenfahrten sammeln wollen.
Sonntag, 16.09.2018; 16:00-20:00 Uhr; Kosten: 95,- €

Anmeldung und mehr…

Seminar Knoten und Spleißen
auf der „Verandering“ im Europahafen

Knotenkunde

Mit folgenden Fragen starten wir in dieses Seminar: Wann ist ein Knoten eigentlich sinnvoll? Wie ging doch schnell ein Takling und was war der Unterschied zwischen einem genähten und einem Behelfstakling? Wann ist ein Spleiß die bessere Wahl zum Palstek und wie funktioniert dieser?
Dienstag, 18. September 2018; auf dem Traditionsschiff „Verandering“ im Europahafen; 18:00-21:00 Uhr; Kosten: 15,- €

Anmeldung und mehr…

Einstieg in den Wassersport.
Brauche ich einen Schein (und wenn ja, welchen)?

Bis zu einer Motorleistung von 15 PS wird kein Führerschein benötigt. Was muss man trotzdem wissen, wenn man sich aufs Wasser begibt? Wann ist ein Führerschein sinnvoll und welcher eignet sich als Einstieg in den Wassersport?
Mittwoch 19. September 2018; Seminarraum im Bootsausbildung.com-Büro in der
Martinistraße 68; 17:00 bis 18:30 Uhr; kostenlos;
Anmeldung erforderlich unter kontakt@bootsausbildung.com oder Telefon 0421-4989795

Das Tablet als Kartenplotter

iPad und Co. sind auf Yachten inzwischen weit verbreitet. Kann das im Alltag so  praktische Tablet doch auch gut als Kartenplotter eingesetzt werden. Welche App ist sinnvoll? Was muss man über die Funktionsweise wissen? Wo stößt Tablet-Navigation an seine Grenzen?
Mittwoch 19. September 2018; Seminarraum im Bootsausbildung.com-Büro in der Martinistraße 68; 19:00 bis 21:30 Uhr; Kosten: 49,- €
Anmeldung und mehr…

Besuch der Seenotretter und des MRCC

Das „Maritime Rescue Coordination Center“, die Seenotleitstelle für den Deutschen Nord- und Ostseeraum, hat ihren Sitz in Bremen. Sie wird betrieben von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS oder kurz „Die Seenotretter“). Der Besuch bei den Seenotrettern schließt eine Führung, einen Filmvortrag, den Besuch eines ausgedienten Seenotrettungskreuzers und (sofern gerade kein Notfall läuft) des MRCC – der Seenotleitung – ein.
Freitag, 21. September 2018; DGzRS in der Werderstraße 2; 14:00 bis 16:00 Uhr;
kostenlos;
Anmeldung erforderlich unter kontakt@bootsausbildung.com oder Telefon 0421-4989795

UKW Seefunkzeugnis (SRC)

Bootsausbildung.com auf der Boatfit

Jeder Schiffsführer muss das vorgeschriebene Funkzeugnis für die Funkanlage an Bord seiner Yacht besitzen. Unser UKW-Seefunkkurs findet kompakt an einem Wochenende (Freitagnachmittag bis einschließlich Sonntag) statt. Die Prüfung kann am letzten Tag abgelegt werden.
Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September 2018; Seminarraum im Bootsausbildung.com-Büro in der Martinistraße 68; Fr. 17:00 – 20:00 Uhr und Sa./So.
jeweils 10:00-16:00 Uhr.
Kosten: 253,- €;
Anmeldung und mehr…


Unter BOATKOLLEG fassen wir besondere Kurse, Seminare und Vorträge zusammen, die im Rahmen von Messen oder Veranstaltungen von BOOTSAUSBILDUNG.com angeboten werden. Das BOATKOLLEG wurde über mehr als zehn Jahre Lang während der Bremer Messe BOATFIT etabliert und kontinuierlich ausgebaut. Bis zum Verkauf der Messe nach Hamburg war unser Schulungsangebot regelmäßiger Bestandteil der Messe und sprach Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland an. Mittlerweile hat sich das BOATKOLLEG unter anderem in Bremerhaven bei der Messe „Klar Schiff“ angesiedelt. Ferner können Sie unsere Seminare bei anderen Veranstaltungen besuchen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert